Maryland Live and Horseshoe entfernen 600 Spielautomaten

8th Feb 2015 16:13:31

Die Marylander Casinos Maryland Live und Horseshoe Baltimore sind dem Antrag gefolgt, jeweils rund 300 Spielautomaten zu entfernen. Die Maryland Lottery und Gaming Control Kommission hat den Antrag genehmigt und die Casinos planen, die Spielautomaten nun zu entfernen und durch 30 bzw. 13 Spieltische zu ersetzen.

Die Behörden waren besorgt über die Auswirkungen, die die Entfernung der Spielautomaten auf den Anteil der Casino-Einnahmen des Staates haben könnte, aber die Abstimmung führte schließlich zur Genehmigung.

Die Analyse des Beraters ging davon aus, dass die langfristigen finanziellen Folgen der Veränderungen positiv wären, auch wenn der Staat im ersten Jahr nach dem Wechsel 498.000 $ Umsatz verlieren dürfte.

Robert Norton, Präsident und Geschäftsführer von Maryland Live, erklärte der Kommission, dass seiner Ansicht nach die Änderung keine solche negative Auswirkung auf den Umsatz haben sollte: "Wir sagen keine negativen Auswirkungen infolge dieser Änderung voraus", sagte Norton .

Horseshoe-Geschäftsführer Chad Barnhill sagte, dass das Casino plane, nun vom Spieltischmarkt in Baltimore profiteren zu wollen.

Seiner Meinung nach wird das Casino in der Lage sein, Wetten mit niedrigem Mindesteinsatz bei Casino-Spielen anzubieten.

"Ich denke, es ist sehr positiv in der Lage sein, das zu tun", sagte er.

Der Ausschussvorsitzende Edward J. Kasemeyer schrieb in einem Brief an die Kommission am 21. Januar:

"Wie Sie wissen, wird jede Verringerung der Anzahl der Spielautomaten erhebliche Auswirkungen auf die Staatseinnahmen haben ..."

Die Abstimmung wurde vertagt, bis der Ausschuss am 23. Januar unterrichtet werden konnte.

"Wir brauchen jeden Cent, den wir bekommen können", sagte Senator Douglas J.J. Peters, Mitglied des Haushalts- und Steuerausschusses.

Aber Peters, der aus dem Bezirk Prince George's stammt, sagte auch: "Die Quintessenz ist, dass wenn die Maschinen nicht den Umsatz erzeugen, dann verdienen wir gar nichts".

Slots News

Preise im Wert von über £5 Millionen bei Playtech-Automatenspielen

Playtech war für ein paar Jahre in Folge das führende Gaming-Software-Unternehmen und jetzt hat es einen weiteren Rekord gebrochen. Und dieser Rekord ist etwas, was es buchstäblich mit seinen Kunden teilt. Playtech-Spiele zahlten ...

Lesen Sie mehr

Spin16 – 16 verschiedene Spins in zwei Richtungen.

"Die Genii Spin16 Slot-Software ist ein visionäres Konzept, das Ihnen die Fähigkeit gibt, einzelne Walzen und Reihen in jede beliebige Richtung zu drehen." Ein völlig neues Produkt, das die Online-Spielwelt revolutionieren ...

Lesen Sie mehr

NetEnt geht auf den nordamerikanischen Markt

NetEnt (ehemals Net Entertainment) ist eine Vereinbarung mit IGT eingegangen, die NetEnt das Recht gibt, ihre Spielautomatenspiele in Nordamerika anzubieten. NetEnt ist einer der führenden Gaming-Software-Anbieter, der für seine ...

Lesen Sie mehr