PartyGaming

PartyGaming

PartyGaming ist nun ein Teil von Bwin.party, der größten eingetragenen Internet Glücksspiel Firma der Welt und bietet als solches einen Service für Casinos, Sportwetten, Poker, Backgammon und Bingo. Die Software wird in über 100 Glücksspiel Portalen genutzt und umfasst mehr als 300 Casino Spiele. Spieler lieben die Leichtigkeit der Plattform und die riesige Spieleauswahl, die alle über die eine Seite verfügbar sind. Bwin.party führt ständig neue Spiele ein und verbessert die neuesten Technologien, um seine Spieler interessiert und gut unterhalten zu wissen.

Bwin.party Geschichte

Bwin wurde 1997 gegründet und startete seine erste Internet Glücksspiel Seite im nachfolgenden Jahr. Die Firma wurde 2000 an der österreichischen Börse eingetragen. 2001 kaufte die Firma Simon Bold und verlegte ihre Geschäftsstelle nach Gibraltar. Später veröffentlichte Bwin sein erstes Internet Kasino. Nur zwei Jahre später startete Bwin Balls of Fire, eine neue Gaming Plattform. Betoto.com und Ongame e-Solutions wurden 2005 aufgekauft. 2007 dann führte Bwin Live Streaming für die fast alle großen Sport Events ein.

Partygaming wurde 1997 gegründet und zwar in der Karibik als Netzwerk von Internet Glücksspiel Seiten. Die Firma entwickelte ihre eigene Software nachdem sie feststellte, dass die vorhandene Software problematisch und unfair war. PartyPoker.com wurde 2001 herausgegeben und die Firma wurde 2005 an der Londoner Börse notiert. 2006 war dann ein großes Jahr für PartyGaming, als es eine neue Plattform herausbrachte, bei der Spieler verschiedene Spiele nutzen konnten, ohne sich bei verschiedenen Seiten oder Konten einloggen zu müssen. Im gleichen Jahr startete die Firma außerdem Party Gammon.com und kaufte Gamebookers, einen ziemlich großen Sportwetten-Anbieter in Europa. PartyGaming verließ den U.S. Markt 2006 aufgrund neuer Regulationen.

Bwin.party Firmenphilosophie

Bwin.party hat eine Firmenphilosophie, die auf der Überzeugung fußt, dass Erwachsene in der Lage sein sollten, Casino Spiele für Echtgeld zu nutzen, egal ob sie per Telefon, Internet oder in realen Räumlichkeiten spielen. Fünf Schlüsselideen treiben das Unternehmen voran: Globaler Marktführer zu sein, Innovation, Unterhaltung, Nachhaltigkeit, Verantwortlichkeit und Engagement für seine Menschen. Die Firma versteht, dass die Zufriedenstellung seiner Kunden nur bei kontinuierlicher Arbeit an neuen, unterhaltsamen Spielen möglich ist, die jedes Individuum bei bwin.party erreichen, das heißt nicht nur Internet sondern auch Smartphones. Bwin.party bleibt Marktführer indem es digitale Freiheit voranstellt und gleichzeitiger Unterstützung von digitaler Verantwortung sowie der Sicherstellung, dass seine Produkte den höchsten Erwartungen entsprechen.

2011 machte die Fusion von bwin und PartyGaming das Unternehmen unschlagbar und ermöglicht eine überwältigende Spielerfahrung.

Bwin.party Märkte

Bwin.party freut sich über neue Lizenzen und Regulationen auf neuen Märkten, weil es weiß, dass die Firma die beste Option für Spieler ist. Bwin.party ist Marktführer in Europa und froh, dass Länder nun feststellen, wie Regulationen der Wirtschaft helfen können. Bwin.party gibt es schon in GB, Italien, Frankreich, Dänemark und es sieht aus, dass sich Spanien, Griechenland und Holland bald zu dieser Liste gesellen. Die Firma versucht außerdem, in regulierte Märkte in Süd-Amerika und den USA vorzustoßen.

Casinos: