888

888

888 Holdings ist Teil von 888 Holdings PLC und eines der populärsten und umfassendsten Spiele Anbieter des regulierten Marktes in der Welt. Die Software wurde für 22 Sprachen entwickelt und zwar als Download Casino und Flash Version. 888 Holdings hat ein klares Ziel, nämlich Spielern die höchste Qualität an Spielerlebnis zu bieten in einer sicheren, fairen und spaßfördernden Umgebung. 888 Holdings nutzt innovative Technologien, um Marktführer zu bleiben und hat zahlreiche Business- und Spieler-Awards gewonnen, wie den „Operator of the Year“ und „Casino of the Year“ mehrmals in Folge.

888 Holdings Geschichte

1997 wurde 888 unter dem Namen Virtual Holdings Limited etabliert und es startete seine erste Plattform und ein erstes markengeschütztes Produkt, „Casino-on-Net“ genannt. Im nächsten Jahr entstand Random Logic Limited mit dem Ziel von Produkte Research, Marketing und Entwicklung. Die Firma wuchs über die nächsten Jahre immer weiter. Gegen Ende 2002, begann 888 Holdings die Marke 888.com und einen Multiplayer Poker Service.

In 2003 und 2004 brauchte 888 Holdings die 7. Version von Casino-On-Net heraus, gefolgt von einem Pilotenprogramm eines Geschicklichkeitsspiels sowie eine Wetten-Austausch Plattform. Hiernach half die Firma bei der Gründung von eCORGA, um Kunden zu schützen und wurde an der Londoner Börse eingetragen. 888 Holdings zog sich vom U.S. Markt in 2006 zurück als die UIGEA verabschieded wurde und bracht zeitgleich eine neue Casino Plattform mit verbesserten Features heraus. 888 Holdings tätigte seine erste Akquisition, das Bingo Geschäft von Globalcom Limited und führte verschiedene neue Produkte ein inklusive Black Jack, Black Jack in Poker und lokale Video Slots in 2007. Die Firma begann auch ihre Business-to-Business (B“B) Angebote im gleichen Jahr.

Während der ersten paar Jahre wurden 888sport und 888ladies Bingo gestartet, gefolgt von der Umbenennung des B2B Geschäfts in Dragonfish. Mehr Akquisitionen von mobilen und sozialen Spiel-Plattformen folgten, inklusive Wink Online Bingo und Mytopia.

888 Holdings Firmenphilosophie

888 Holdings hat eine klare Firmenphilosophie, die sich um soziale Verantwortung und Geschäftsethik dreht. 888 Holdings anerkennt, dass viele Menschen Glücksspiel-Probleme haben, so dass die Firma selbst-verantwortliches Glücksspiel fördert und viele Schritte unternommen hat, um Minderjährige zu schützen. 888 Holdings ist stolz, eine sichere und spaßfördernde Umgebung geschaffen hat, in der es nicht nur innovative Spielideen gibt, sondern ebenso einen speziell ausgebildeten Kundenservice, der sich aller Kundenprobleme annimmt. Weiterhin hat 888 Optionen, die den Spielern helfen, ihr Glücksspiel-Erlebnis zu kontrollieren, indem es Einzahlungslimits gibt, Mitglieder gesperrt werden können, genauso wie der Eintritt in den Poker Bereich oder das Casino sowie gebeten werden kann, keine Werbung auszusenden.

Weiterhin war 888 Holdings ein Gründungsmitglied bei eCORGA, was Kasinos nach Fairness überprüft und sicher stellt, dass die Spiele Software neutral funktioniert und die Spieler geschützt sind, letzteres über das Beschwerde Komitee. 888 unternimmt proaktive Schritte den CO2 Ausstoß zu verringern, fördert die Gemeinschaft innerhalb der Firma und ermutigt die Angestellten, sich aktiv in der Gesellschaft einzubringen.

888 Holdings Haupt Märkte

888 Holdings Software wurde entwickelt, mit den Regeln und Anforderungen internationaler Behörden übereinzustimmen. Die Firma überwacht neue Gesetze und passt ihre Software ständig neu an, so dass wenn neue Märkte öffnen, die Software bereits die neuen Standards erfüllt. 888 Holdings betrat den italienischen und spanischen Markt vor anderen Anbietern, wegen seines ausgezeichneten Marktforschungsteams und der ständigen Erforschung neuer Märkte. Dieser Trend wird sich wohl auch in den USA fortsetzen, wenn sich die legale Situation dort ändert und die Firma in Amerika wieder aktiv werden kann.

Casinos: